Kommunikation mit Herz und Klang

Klangschalen - Anwendung in der Pflege-  und Behindertenbetreuung

Ziel des Seminars:

Sie haben sich ein Grundwissen über Klang im Allgemeinen, sowie den Umgang mit asiatischen Klangschalen, ihre Wirkung, ihre Herkunft und die Anwendung der Basisklangmassage erworben.

Inhalt:

Wir haben gelernt, uns über die  Sprache auszutauschen, oder  über Worte miteinander in Beziehung zu treten. Da wo fehlende Sprache diesen Austausch einschränkt, benötigen wir neue Formen der Kommunikation. Die Arbeit mit asiatischen  Klangschalen ist eine dieser neuen Möglichkeiten, um in einen positiven Kontakt mit unserem Gegenüber  zu treten und um den Menschen entspannte, schöne Augenblicke zu schenken.

Was erwartet Sie:

  • Basisinformationen zum Thema Klang und seine Wirkung
  • „Alles schwingt“
  • Was ist das Besondere einer Klangschale
  • Ablauf einer Basisklangmassage
  • Zusätzliche Elemente in der Klangmassage
  • Schulung der Intuition
  • Tönen
  • Ausreichend Klangmaterial wird von mir zur Verfügung gestellt

Zielgruppe:

Betreuungspersonen in der Pflege, in der Arbeit mit Menschen mit Handicap sowie in der Sozialpädagogik

Termin:

Donnerstag, 19.11.2015   

     Anmeldeschluss:     . 4.11.2015

     Seminarkosten:       168 €

Seminarleiterin:

  Friederike Kolb

Sozialpädagogin,  Klangpraktikerin nach Peter Hess

Lernbegleitung und Lebensbegleitung mit Klang

 

Anmeldungen: Anmeldeformular oder email: m.kotz@speed.at oder Fax 01 285 13 60

 

Site durchsuchen

© 2008 Alle Rechte vorbehalten.

Pflegeberatung, pflegende Angehörige, Seminare, Pflegediagnosen, Pflegeprozess, Validation, basale Stimulation, Kommunikation, Coaching, Coach, Deutsch, Validation, Pflegebericht, Manuela Kotz, edith Suryanto, Elvira Raffinger