Sie sind Team-, Stations-, WG- oder Einsatzleitung und werden immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert?

Sie möchten ihr Team effizient führen, ihre Mitarbeitenden unterstützen und motivieren, um das Optimale für ihre KlientInnen/ KundInnen/ BewohnerInnen zu erreichen?

Sie möchten ihren eigenen Führungsstil reflektieren und neue Kompetenzen erlernen?

Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, in einen geleiteten Coachingprozess einzusteigen und die Erfahrung anderer KollegInnen zu nützen. Zusätzlich werden die Einheiten mit einem theoretischem Input ergänzt.

Mögliche Themen:

  • Meine Rolle im Team
  • Was bedeutet Führung? - Führungsverhalten und -aufgaben
  • Gesprächsführung, MitarbeiterInnengespräche und Personalführung
  • Zielvereinbarung
  • Umgang mit Anerkennung, Lob und Kritik
  • Konflikte im Team
  • Die Führungskraft als Coach - Fähigkeiten und Ressourcen im Team erkennen und fördern

 

Methode:

Selbstreflexion- Coaching, Impulsreferate, Einzel- und Gruppenarbeit

Zielgruppe:

  • Team-, Gruppen-, Einsatzleitungen aus der HKP/Behindertenbereich/ Wohn und Altenheimen,
  • Stationsleitungen
  • WG-Leitungen
  • Interessierte

Termine 

         1.Semester: 23.01. + 26.02. + 20.03. + 10.04. + 29.05.2015           9.30-12.30               Einstieg jederzeit möglich

Anmeldeschluss:

            Eine Woche vor dem Termin

Veranstaltungsort:

            ibsc - Seminarzentrum

            Fasangasse 25/2

            1030 Wien

Teilnahmegebühr:

             pro Termin 90 €

Trainerin:

            DGKS/DSA Manuela Kotz: Resonanzcoach

            Co-Trainerin ab 7 TeilnehmerInnen

 

Anmeldungen: Anmeldeformular oder per email an m.kotz@speed.at bzw Fax 01 285 13 60

 

 

Über Förderungen geben wir Ihnen gerne Auskunft

Bitte beachten sie auch folgende Angebote

 Einzelcoaching

Teamcoaching

Site durchsuchen

© 2008 Alle Rechte vorbehalten.

Pflegeberatung, pflegende Angehörige, Seminare, Pflegediagnosen, Pflegeprozess, Validation, basale Stimulation, Kommunikation, Coaching, Coach, Deutsch, Validation, Pflegebericht, Manuela Kotz, edith Suryanto, Elvira Raffinger