Basiswissen Pflege und Betreuung

Pflegepersonen, die ihre Ausbildung im Ausland absolviert haben, erwarten in Österreich unterschiedliche Herausforderungen. Da ist auf der einen Seite die Sprache, auf der anderen Seite sind es die unterschiedlichen Anforderungen, die an Pflegepersonen in Österreich gestellt werden.

Das folgende Seminar soll Sie unterstützen, den Pflege-Alltag leichter zu bewältigen.

Inhalt: 

1.Tag:

  • Einrichtungen im österreichischen Gesundheits - und Sozialsystem
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Finanzierung von Pflege und Betreuung
  • Gesundheits- und Krankenpflegegesetz und verwandte Berufsgesetze

Trainerin: Manuela Kotz

            dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, dipl. Sozialarbeiterin

2. Tag

Validation - Konzept nach Naomi Feil                                     Ein Weg zum besseren Verständnis dementer Menschen

Basale Stimulation -  Konzept Christel Bienstein                 Eine Möglichkeit zur Förderung wahrnehmungsgestörter

                                                                                                         Menschen

 

 Trainerin: Elvira Raffinger

dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, akad. geprüfte Lehrschwester, zertifizierte Trainerin für Validation

Zielgruppe:

Pflegepersonen aus den Eu- Ländern, die in Österreich nicht nostrifizieren müssen

Interessierte

Termin:

 auf Anfrage

Seminargebühr:

              auf Anfrage

 

Anmeldungen: Anmeldeformular oder email: m.kotz@speed.at oder Fax 01 285 13 60

 

 

Site durchsuchen

© 2008 Alle Rechte vorbehalten.

Pflegeberatung, pflegende Angehörige, Seminare, Pflegediagnosen, Pflegeprozess, Validation, basale Stimulation, Kommunikation, Coaching, Coach, Deutsch, Validation, Pflegebericht, Manuela Kotz, edith Suryanto, Elvira Raffinger