Fachsprache Deutsch für den Gesundheitsbereich 

Pflege ist eine interaktive Tätigkeit zwischen 2 Personen- der/die Pflegende und der/die Patient*in.

Um das Gegenüber zu verstehen, muss ich seine /ihre Sprache sprechen.

 "Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt" Ludwig Wittgenstein

  • Sie möchten Ihr Deutsch perfektionieren?
  • Ihre Bewohner*innen oder Patient*innen liegen Ihnen am Herzen? 
  • Sie wollen Ihre Wünsche verstehen und Handlungen erklären können?
  • Sie möchten korrekt dokumentieren und ihren schriftlichen Ausdruck verbessern?
  • Vielleicht sind Sie gerade dabei, Ihr Diplom zu nostrifizieren?

Unsere Seminare mit Schwerpunkt Deutsch werden immer von einem Trainer*innenteam geleitet - eine*r  Deutschlehrer*in/ Sprachwissenschaftler*in und eine Person aus der Medizin bzw. Pflegebereich.

So erlernen Sie beides-  Deutsch und Sie erweitern ihre Pflege- und Betreuungsfachwissen

Eine inhaltliche Beschreibung der Seminare finden Sie hier:

Für Pflege- und Betreuungspersonen

    Fachsprache Deutsch für die Pflege- Fortgeschrittene

    Wie sage ich es richtig?

    Deutsch und der Pflegebericht

Für Ärzte und Ärztinnen: 

    Deutsch für Ärzte und Ärztinnen/ Vorberetung auf die Prüfung bei der österreichischen Ärztekammer 

 Workshop - Intensivkurs -Einzel- Online Kurs 

Für alle Berufsgruppen im Gesundheitsbereich:

  • Fachsprache Deutsch - Impulse online/ 3 UE / 4-12 TN/ monatlich
  • Fachsprache Deutsch Perfektionskurs online / 10 Ue /1-4 TN                                   
  • Fachsprache Deutsch Niveau C1 Kurs online/ 20 UE synchron/ 60-80UE asynchron/ 2-6 TN Start jederzeit
  •  Fachsprache Deutsch - Niveau B2 /online/ 20 UE synchron/ 60-80UE asynchron/ 2-6 TN Start jederzeit

 

 

 

Kontakt

ibsc-Institut für Beratung, Schulung und Coaching
Büro
Baranygasse 30
1220 Wien

ibsc- Seminarzentrum
Fasangasse 25
1030 Wien

Mobil: 0699 121 96 553

 

Anmeldung für ein Seminar Hier

Bestellung des Newsletters Hier

Reservierung ibsc- Seminarzentrum Hier

 

IBSC - Gästebuch 

Was sagen unsere Gäste/ Teilnehmer*innen?

Feedback abgeben bitte Hier